Corona-Regeln

Auf behördliche Anordnung gilt im ganzen Landkreis Jerichower Land die 2G-Regel.

Der Kinobesuch ist nur mit Impfnachweis oder Genesenennachweis möglich.

Zusätzlich muss ein amtlicher Lichtbildausweis vorgelegt werden.

Ausgenommen sind vollständig geimpfte oder genesene Personen sowie Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres.

Zum Zweck der Nachverfolgung sind die Kontaktdaten wahrheitsgemäß anzugeben.

Die Nachweise halten Sie bitte schon an der Kasse bereit.

Ungeimpften oder nicht getesteten Personen (ausser Ausnahmen) ist der Zutritt nicht gestattet.

Bitte halten Sie zu anderen Kinobesucher: innen einen Abstand von 1,50 Meter ein. Ihre Kinotickets sind so vergeben, dass auch am Sitzplatz die Abstandsregeln eingehalten werden, bitte setzen Sie sich deshalb auch ausschließlich auf Ihren jeweiligen Platz.

Bitte tragen Sie im Haus ( auch bei Toilettengang ) einen Mund-und Nasenschutz. Am Sitzplatz dürfen Sie ihn zum Verzehr abnehmen.

Bei vorverkauften Tickets besteht am Abend der Vorstellung kein Anspruch auf Erstattung des Eintritts, wenn wegen mangelnder Nachweise der Zugang nicht gestattet werden kann.